Entwicklung einer Software Bibliothek zur Schätzung von Position und Drehzahl in geberlosen Antriebssystemen

Studentische Arbeit / Praxissemester Bereich: F&E / Leistungselektronik / Elektromobilität


KNESTEL entwickelt und produziert seit 40 Jahren kundenspezifische elektronische und mechatronische Sonderlösungen. Unsere Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Hard- und Software, Bildverarbeitung, MSR-Technik, Spurengasanalytik, Bussysteme und Funk. Das Leistungsspektrum reicht von der Idee bis zur Umsetzung in einer technisch hochmodernen ausgestatteten Produktion für den Geräte- und Schaltschrankbau, die Baugruppenfertigung, die Montage sowie die mechanische Bearbeitung.

Kurzbeschreibung:

Die Elektromobilität ist derzeit in aller Munde. Hochdynamische Antriebe mit maximaler Leistungsdichte und geringster Verlustleistung sind dabei die Zielsetzung zukünftiger Forschungs- und Entwicklungsarbeiten. Aufgrund des hohen Preisdrucks wird versucht, mit möglichst wenig Sensorik auszukommen. Die fehlenden Sensorwerte werden dann über andere Messwerte (Strom, Spannung) und Motormodelle geschätzt. Hierzu liegen bereits Arbeiten bei uns im Haus vor. Ziel der vorliegenden Themenstellung ist die Überführung bestehender Modelle / Algorithmen in eine Software Bibliothek zur vereinfachten Einbindung in Projekte und die Validierung der Bibliothek am Motorprüfstand.

Für einen schnellen Einstieg wären folgende Kenntnisse von Vorteil:

• Fundiertes Grundwissen in der elektrischen Antriebstechnik
• C / C++ / C# Kenntnisse
• Erfahrung mit DSPs

Studiengänge:

Elektro- und Informationstechnik / Mechatronik / Electrical Engineering

Weitere Stellen:

Unser
Steckbrief

Spezialgebiet Entwicklung und Produktion elektronischer Sonderlösungen und Kleinmaschinen
Sitz Hopferbach, keine Metropole, aber eine Schmiede exzellenter Ideen
Erfahrung seid 1980 branchenübergreifend tätig
Hauptstärke Erfindergeist
Firmensprache Allgäuerisch

Wir betrachten unsere Mitarbeiter als wichtigsten Erfolgsfaktor unseres Unternehmens!

Ansprechpartner
Personal

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Oder haben Sie Fragen?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne an Sonja Knestel: 
personal@knestel.de
Oder rufen Sie uns an: 
+49 8372 7080

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt Aufnehmen