Kick-down-NOx Messung

Kick-down-NOx Messung

Kick-down-NOx Messgerät zur Analyse von NOx-Konzentrationen im PTI Umfeld

Das Messgerät, das für die Kick-Down-NOx-Messung entwickelt wurde, enthält den CLDmini NO-Sensor sowie weitere
Komponenten zur Probengasaufbereitung, zur Steuerung und zur Datenauswertung. Von der Pumpe bis zum Ozonzerstörer und einem Display zur Bedienung, ist alles integriert, um eine ortsunabhängige und schnelle Messung durchzuführen. Dadurch sind eine einfache Handhabung und ein flexibler Einsatz möglich.

„Kick-down-NOx“ – Messmethode

Unter einem Kick-down versteht man das schnelle, völlige Durchdrücken des Gaspedals ausgehend vom Leerlauf bis zur Drehzahlbeschränkung. Mit unserem „Kick-down-NOx“ Messgerät, kann ortsunabhängig und schnell der NOx-Ausstoß an Fahrzeugen ermittelt werden. Alles was dafür nötig ist, ist ein warm gelaufenes Fahrzeug, das Anbringen der Sonde am Auspuff und das Durchführen von drei Kick-downs im Leerlauf. Durch das Ermitteln der Peakwerte der NO-Konzentration und einer Mittelung dieser drei Werte lässt sich eine verlässliche Aussage über die NO-Konzentration treffen, die sich im selben Niveau bewegt wie bei der klassischen, durchgängigen Messung, z.B. auf dem Prüfstand.

Fakten &
Highlights

Anwendungs-
bereiche

White Paper
Download

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von "Sendinblue" zu laden.

Inhalt laden

Kontakt Aufnehmen